• Wasser – ein natürliches Heilmittel

    Wechselarmbad

    Das Wechselarmbad regt an, aber nicht auf - vor allem die Organe im ...

  • Kneipp bewegt!

    Heilsport

    Beim Heilsport werden sportliche Prinzipien mit dem Ziel der Heilwirkung...

  • Gesund und aktiv

    Lavendel

    Lavendel beruhigt die Nerven, hilft bei nervösen Magen-Darm-Beschwerden...

  • Essbare Gesundheit

    Ernährungsregeln

    Maßstab für die richtige Ernährung ist nicht eine Nährstofftabelle, sondern der...

  • Die Natur hilft

    Heublumensack

    Der Heublumensack besitzt einen hohen therapeutischen Wert, da seine...

Packungen

alle auf-/zuklappen

Anwendung

Packungen sind kalte oder heiße Anwendungen mit Tüchern und Peloiden und anderen Substanzen wie Quark oder Kartoffeln, bei denen mehr als die Hälfte des Körpers eingepackt wird (Dreiviertel-Packung, Ganzpackung, nasses Hemd).

Die wichtigsten Anwendungen sind der heiße Heublumensack, die kalte oder heiße Lehmpackung (Lehmpflaster) und die Quarkauflage (Topfen oder Klatschkäse).

„Sei geschehen was wolle, so sollen und müssen die Heilmittel den eingedrungenen oder in der Natur entstandenen Krankheitsstoff auflösen und ausleiten.“ (S. Kneipp)

Wirkung:

  • warme Packungen wirken auch resorptionsfördernd z. B. bei Blutergüssen, Prellungen
  • muskelentspannend
  • durchblutungsfördernd
  • entzündungshemmend

© Dr. Bachmann

Geeignet bei

Je nach Zusatz bei Hautleiden, Entzündungen, Rheuma, Arthrose, Venenleiden, Muskelverspannungen, Prellungen, Blutergüssen, Blauen Flecken, Sportverletzungen.

Bitte halten Sie Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker.

© Dr. Bachmann

Vorsicht bei / Nicht geeignet bei

Allergien auf Zusätze

© Dr. Bachmann

Beschreibung

Die Substanz (z. B. Quark mit Milch) anrühren, zur Verstärkung der Wirkung evtl. einige Tropfen Essig zusetzen und wie eine dicke Salbe fingerdick auf ein Leinentuch aufstreichen. Dieses auf die zu behandelnde Körperfläche auflegen und liegen lassen bis zum Trocknen. Dann mit körperwarmem Wasser Reste abwaschen.



© Dr. Bachmann

Bitte beachten

Der Körper soll bei der Anwendung gut zugedeckt und warm sein – nicht frieren, frösteln

© Dr. Bachmann

Zurück zu Anwendungen
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • Kneipp-Bund e.V. /
    Kneipp-Verlag GmbH/
    Sebastian-Kneipp-Akademie

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Tel.: 08247 / 3002 - 102
    Fax: 08247 / 3002 - 199
    info@kneippbund.de

  • Kneipp-Bund e.V.
    Berliner Büro

    Axel-Springer-Str. 54 b
    10117 Berlin

    Tel.: 030 / 20077 - 095
    Fax: 030 / 20077 - 073
    berlinerbuero@kneippbund.de

  • Öffnungszeiten
    Kneipp-Bund e.V.

    Montag bis Donnerstag:
    08.30 - 12.30 Uhr und
    13.30 - 16.30 Uhr

    Freitag:
    08.30 - 12.00 Uhr

  • Öffnungszeiten des
    Shops der
    Kneipp-Verlag GmbH

    Montag bis Freitag:
    08.30 - 16.00 Uhr

    Mittwoch:
    geschlossen

    Samstag:
    10.00 - 14.00 Uhr

  • Öffnungszeiten
    Sebastian-Kneipp-Akademie

    Mo, Di, Do:
    08.30 - 12.30 Uhr und
    13.30 - 16.30 Uhr

    Mittwoch:
    10.00 - 12.30 Uhr und
    13.30 - 16:30 Uhr

    Freitag:
    08.30 - 12.00 Uhr

nach oben