• Wasser – ein natürliches Heilmittel

    Wechselarmbad

    Das Wechselarmbad regt an, aber nicht auf - vor allem die Organe im ...

  • Kneipp bewegt!

    Heilsport

    Beim Heilsport werden sportliche Prinzipien mit dem Ziel der Heilwirkung...

  • Gesund und aktiv

    Lavendel

    Lavendel beruhigt die Nerven, hilft bei nervösen Magen-Darm-Beschwerden...

  • Essbare Gesundheit

    Ernährungsregeln

    Maßstab für die richtige Ernährung ist nicht eine Nährstofftabelle, sondern der...

  • Die Natur hilft

    Heublumensack

    Der Heublumensack besitzt einen hohen therapeutischen Wert, da seine...

Quarkauflage

alle auf-/zuklappen

Anwendung

Die Quarkauflage ist ein altbewährtes und von Kneipp hochgeschätztes Hausmittel:


[...] kaum hat mir ein Mittel bessere Dienste geleistet als das wiederholte Auflegen dieses Topfenkäses [...]. (S. Kneipp)

Eine Quarkauflage eignet sich besonders bei Entzündungen der Gelenke (entzündliches rheumatisches Stadium), der Venen und der Haut sowie bei stumpfen Verletzungen (Prellungen, Verstauchungen, Sportverletzungen).

Wirkung:

  • wärmeentziehend
  • entzündungshemmend
  • gewebsberuhigend
  • abschwellend
  • hautpflegend

© Dr. Bachmann

Geeignet bei

  • Entzündungen im Bereich von
    - Gelenken
    - Venen
    - Haut
  • stumpfen Traumen (Prellungen, Verstauchungen)

Bitte halten Sie Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker.

Beschreibung

Benötigt werden:

  • 3 Wickeltücher (die Größe richtet sich nach der zu behandelnden Fläche)
    - 1 Leinentuch
    - 1 Baumwolltuch
    - 1 Wolltuch
  • 1 Gazetuch (oder ein Stück Tüllgardinenstoff)
  • Quark (Topfen, Klatschkäse)
  • etwas Milch zum Anrühren

So wird’s gemacht:

  • Den Quark mit etwas Milch zu einem geschmeidigen Brei rühren
  • fingerdick auf das feuchte Leinentuch auftragen und mit Gaze (bzw. Tüllgardinenstoff) abdecken
  • auf die zu behandelnde Stelle (Gelenk, Vene) auflegen
  • darüber das Baumwolltuch
  • darüber das Wolltuch

Liegedauer:

  • Soll Wärme entzogen werden, muss die Auflage entfernt werden, bevor sie sich erwärmt; ggf. mehrfach wiederholen
  • Sonst bis zum Trockenwerden © Dr. Bachmann

Sonstiges

Evtl. einige Tropfen Essig zur Wirkungsverstärkung mit einrühren.© Dr. Bachmann

Zurück zu Anwendungen
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • Kneipp-Bund e.V. /
    Kneipp-Verlag GmbH/
    Sebastian-Kneipp-Akademie

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Tel.: 08247 / 3002 - 102
    Fax: 08247 / 3002 - 199
    info@kneippbund.de

  • Kneipp-Bund e.V.
    Berliner Büro

    Axel-Springer-Str. 54 b
    10117 Berlin

    Tel.: 030 / 20077 - 095
    Fax: 030 / 20077 - 073
    berlinerbuero@kneippbund.de

  • Öffnungszeiten
    Kneipp-Bund e.V.

    Montag bis Donnerstag:
    08.30 - 12.30 Uhr und
    13.30 - 16.30 Uhr

    Freitag:
    08.30 - 12.00 Uhr

  • Öffnungszeiten des
    Shops der
    Kneipp-Verlag GmbH

    Montag bis Freitag:
    08.30 - 16.00 Uhr

    Mittwoch:
    geschlossen

    Samstag:
    10.00 - 14.00 Uhr

  • Öffnungszeiten
    Sebastian-Kneipp-Akademie

    Mo, Di, Do:
    08.30 - 12.30 Uhr und
    13.30 - 16.30 Uhr

    Mittwoch:
    10.00 - 12.30 Uhr und
    13.30 - 16:30 Uhr

    Freitag:
    08.30 - 12.00 Uhr

nach oben