• Wasser – ein natürliches Heilmittel

    Wechselarmbad

    Das Wechselarmbad regt an, aber nicht auf - vor allem die Organe im ...

  • Kneipp bewegt!

    Heilsport

    Beim Heilsport werden sportliche Prinzipien mit dem Ziel der Heilwirkung...

  • Gesund und aktiv

    Lavendel

    Lavendel beruhigt die Nerven, hilft bei nervösen Magen-Darm-Beschwerden...

  • Essbare Gesundheit

    Ernährungsregeln

    Maßstab für die richtige Ernährung ist nicht eine Nährstofftabelle, sondern der...

  • Die Natur hilft

    Heublumensack

    Der Heublumensack besitzt einen hohen therapeutischen Wert, da seine...

Gesichtsguss kalt

alle auf-/zuklappen

Anwendung

Der Gesichtsguss gilt als der „Schönheitsguss“ in der KNEIPP-Therapie. Er wirkt erfrischend, hautstraffend sowie herzberuhigend und ist auch mehrmals täglich anwendbar.

Wirkung:

  • erfrischend
  • hautstraffend
  • herzberuhigend

„Der Gesichtsguss besteht darin, dass man das ganze Gesicht übergießt.“ (S. Kneipp)

© Dr. Bachmann

Geeignet bei

  • Abgeschlagenheit, geistiger und körperlicher Ermüdung
  • Kopfschmerzen, Migräne 
  • zur Erfrischung
  • Herzstolpern, Herzjagen
  • Chronischen Nasennebenhöhlenerkrankungen

Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

© Dr. Bachmann

Vorsicht bei / Nicht geeignet bei

  • Augenleiden (grauer und grüner Star)
  • akuten Nebenhöhlenerkrankungen (Stirn-, Nasennebenhöhlen)
  • Nervenentzündungen des Gesichtes (z. B. Trigeminus-Neuralgie)

© Dr. Bachmann

Beschreibung

Benötigt wird:

  • KNEIPP-Gießhandstück oder Gummischlauch
    (¾ Zoll Durchmesser, Länge ca. 1,5 m)
  • Frotteehandtuch

So wird’s gemacht:

  • Das Handtuch um den Hals legen und leicht nach vorne beugen.
  • An der rechten Schläfe beginnen und den Wasserstrahl über die Stirn zur linken Schläfe führen und wieder über die Stirn zurück zur rechten Gesichtshälfte, von dort
  • die rechte Gesichtshälfte mit drei senkrechten Strichen begießen (mit dem Wasserstrahl dazu senkrecht auf- und abfahren), dann in gleicher Weise
  • die linke Gesichtshälfte mit drei senkrechten Strichen begießen.
  • Anschließend das Gesicht mit dem Wasserstrahl dreimal umkreisen.
  • Wichtig: Zwischendurch langsam durch den Mund ein- und betont ausatmen, dazu den Guss eventuell kurz unterbrechen.
  • Nach dem Guss das Gesicht leicht abtupfen.

© Dr. Bachmann

Zurück zu Anwendungen
Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • Kneipp-Bund e.V. /
    Kneipp-Verlag GmbH/
    Sebastian-Kneipp-Akademie

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Tel.: 08247 / 3002 - 102
    Fax: 08247 / 3002 - 199
    info@kneippbund.de

  • Kneipp-Bund e.V.
    Berliner Büro

    Axel-Springer-Str. 54 b
    10117 Berlin

    Tel.: 030 / 20077 - 095
    Fax: 030 / 20077 - 073
    berlinerbuero@kneippbund.de

  • Öffnungszeiten
    Kneipp-Bund e.V.

    Montag bis Donnerstag:
    08.30 - 12.30 Uhr und
    13.30 - 16.30 Uhr

    Freitag:
    08.30 - 12.00 Uhr

  • Öffnungszeiten des
    Shops der
    Kneipp-Verlag GmbH

    Montag bis Freitag:
    08.30 - 16.00 Uhr

    Mittwoch:
    geschlossen

    Samstag:
    10.00 - 14.00 Uhr

  • Öffnungszeiten
    Sebastian-Kneipp-Akademie

    Mo, Di, Do:
    08.30 - 12.30 Uhr und
    13.30 - 16.30 Uhr

    Mittwoch:
    10.00 - 12.30 Uhr und
    13.30 - 16:30 Uhr

    Freitag:
    08.30 - 12.00 Uhr

nach oben